Gebetskreise trotz Corona


Auch unsere Gebetskreise leiden unter der derzeitigen Situation. Bereits im Frühjahr mussten die Gebetskreise kurzzeitig entfallen und somit auch unsere erste Serie unterbrochen werden. Und auch jetzt müssen wir pausieren. Zumindest halbwegs - Corona hindert uns nicht daran unseren Herrn weiter zu Preisen und anzubeten. Im Frühjahr haben wir uns über Zoom getroffen und bei den ersten Lockerungen mit den Gebetskreisen für Alle wieder begonnen. Zwar mussten wir aus Platzgründen in die Kirche ausweichen, aber dafür können wir seitdem jedesmal das Allerheiligste aussetzten, worüber wir alle sehr dankbar sind. Im September konnten wir auch wieder mit den Jugendgebetskreisen im Kapitelsaal starten. Auch jetzt hören wir nicht ganz auf: Die Allgemeinen Gebetskreise werden auf eine einstündige Anbetung vor dem Allerheiligsten reduziert. Auch wenn wir die gerade begonnene Lehrserie „Die Heilige Messe“ unterbrechen müssen, freuen wir uns sehr, dass wir trotz Allem weiterhin Gott in Gemeinschaft anbeten können. Maske und Abstand verhindern zwar das gewisse „Etwas“, aber unser Jesus is trotzdem da und will uns nahe sein. Er ist es sowas von wert! 

Wir sind jetzt schon voller Vorfreude, wenn wir hoffentlich bald mit der Serie weitermachen können, schätzen aber auch die jetzige Zeit, in der wir Gott im Allerheiligsten Sakrament nahe sein können sehr. 


„Wenn du durch Wasser gehst, will ich bei dir sein, und wenn du durch Ströme gehst, sollen sie dich nicht ersäufen. Wenn du ins Feuer gehst, wirst du nicht brennen, und die Flamme wird dich nicht versengen.“ ~ Jes 43, 2 

„Kommt her zu mir, alle die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken.“ ~ Mat 11, 28 

„Denn wo zwei oder drei versammelt sind in meinem Namen, da bin ich mitten unter ihnen.“ ~ Mat 18, 27 


"My mouth is filled with your praise, declaring your splendor all day long. ~ Ps 71, 8

Wir wollen Gott trotz Corona loben und preisen, denn er ist gut und er ist groß.

Unsere Nächsten sind uns natürlich sehr wichtig, deshalb achten wir auf Abstand und Hygeneregelung.
Außerdem werden alle Vorträge auf YouTube hochgeladen.

Der erste Abend der Lehrserie „Die Heilige Messe“ konnte noch stattfinden, alle anderen Termine müssen verschoben werden.  Alle Termine findet ihr unter Events/Termine.

Im Foto Pfr. Lipok, der über „Ein Geheimnis neu entdecken“ als Einführung zur Lehrserie sprach.

Pray and Worship vom 31.01.2020

Bei diesem Pray and Worship waren wir für den geistlichen Teil des Abends das erste Mal in der Kirche. Es herrschte eine wunderbare Atmosphäre. Nach tollem Lobpreis am Anfang, sprach Georg Mayr-Melnhof von der Lorettogemeinschaft über den Himmel. Ein wichtiges Thema, welches Georg so wunderbar ausgeführt hat (Preach findest du hier) Nach einem persönlichen Zeugnis ging er u.a. auf die bewusste Entscheidung, auf den Himmel zuzugehen ein. Es war wirklich eine riesen Freude und Ehre, dass Georg bei uns war, vielen Dank! Auch die anschließende Anbetung war sehr berührend. Beim darauffolgenden Get–Together wurde ausgiebig gelacht, geredet und natürlich die ein oder anderen Snacks verdrückt. Ein gnadenvoller Abend!

Pray and Worship vom 27.09.2019

Auch dieses mal wieder ein gesegneter Abend. Nach dem Lobpreis sprach Johannes Feil über das wichtige Thema "Gott prüft". Nach anschließender Anbetung vor dem Allerheiligsten und Beichtmöglichkeit fand der gesellige Teil, das Get-Together statt. Danke an alle, die dabei waren!

Johannes Feil Gebetshaus Augsburg

Bergwochenende vom 23-25.08.2019

Zusammen mit dem Gebetskreis gingen wir auf eine Berghütte und blieben dort zwei Nächte. Nach anstrengendem Aufstieg bauten die Männer einen Grill und die Mädl´s bereiteten Salate zu. Nach dem Abendessen wurde am Lagerfeuer Lobpreis gemacht. Am nächsten Tag stiegen wir auf den Gipfel und betrachteten die herrliche Aussicht. Zurück bei der Hütte wurde gekocht. Am nächsten Tag stiegen wir ab und traten die Heimreise an. Ein wunderschönes und amüsantes Wochenende mit Freunde im Glauben!
Danke an Donata und Benedikt, dass sie uns eingeladen und beherbergt haben!

Pray and Worship vom 25.05.2019

Vielen Dank an alle die uns diesmal wieder besucht haben. Bei diesem Pray and Worship starteten wir endlich wieder mit einem wunderbaren Lobpreisgottesdienst.
Anschließend sprach Alexander Ganslmaier über das Thema "Come Holy Spirit". Auch die Anbetung vor dem Allerheiligstem war wieder wundervoll. Nicht zu vernachlässigen, nach dem geistlichen Part, das Get Together. Eine super Möglichkeit, um mit Gleichgesinnten ins Gespräch zu kommen.

Einkehrtag am 13.04.2019

Schwester Theresia kam zu uns und sprach über das Thema "Abraham" und "Eucharistische Anbetung". Natürlich fand dann auch eine Anbetung vor dem Allerheiligsten statt. Neben Lobpreis, Impuls und Anbetung war selbstverständlich auch für das leibliche Wohl gesorgt. Insgesamt war es ein wundervoller, gesegneter und lehrreicher Tag.